Freitag, 21. Juni 2019

Spanien: 15 Jahre Haft für 5 Männer nach Vergewaltigung

Knapp 3 Jahre nach der Gruppenvergewaltigung einer 18-jährigen Frau im nordspanischen Pamplona hat das Oberste Gericht in Madrid die fünf Angeklagten zu 15 Jahren Haft verurteilt. Die Männer hatten in zwei Instanzen nur neun Jahre Haft wegen sexuellen Missbrauchs – und nicht Vergewaltigung – erhalten und waren zudem gegen Kaution freigekommen. Das hatte damals landesweite Proteste ausgelöst.

Die Täter einer Gruppenvergewaltigung in Spanien wurden zu jeweils 15 Jahren Haft verurteilt.
Die Täter einer Gruppenvergewaltigung in Spanien wurden zu jeweils 15 Jahren Haft verurteilt. - Foto: © shutterstock

stol