Montag, 16. März 2020

Spanien: Ausgangssperre soll länger als 15 Tage dauern

Der am Samstagabend in Spanien ausgerufene Alarmzustand samt Ausgangssperre soll länger als die zunächst angepeilten 15 Tage dauern.

Seit Samstagabend liegt das öffentliche Leben in Spanien, wie hier in Malaga, großteils lahm.
Seit Samstagabend liegt das öffentliche Leben in Spanien, wie hier in Malaga, großteils lahm. - Foto: © APA/afp / JORGE GUERRERO

apa/dpa

Alle Meldungen zu: