Dienstag, 01. August 2017

Spanier verletzt sich bei Motorradunfall in Gröden

Bei der Dorfeinfahrt nach St. Christina in Gröden ist es am Dienstagvormittag zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 46-jähriger Motorradfahrer mittelschwer verletzt wurde.

Zum Unfall kam es an der Dorfeinfahrt nach St. Christina bei der goldenen Brücke. - Foto: GoogleMaps
Badge Local
Zum Unfall kam es an der Dorfeinfahrt nach St. Christina bei der goldenen Brücke. - Foto: GoogleMaps

Zum Unfall kam es bei der Kreuzung zur Einfahrt nach St. Christina gegen 7.30 Uhr. Ein von St. Ulrich kommendes Auto wollte ins Dorf einbiegen und übersah dabei einen von Wolkenstein kommenden Motorradfahrer. 

Dabei kam es zur Kollision. Der 46-jährige Spanier auf dem Motorrad kam dabei zu Sturz. Er wurde vom Weißen Kreuz Gröden versorgt und mit mittelschweren Verletzungen ins Brixner Krankenhaus gebracht. 

Die Carabinieri von St. Ulrich ermitteln. 

stol

stol