Donnerstag, 11. April 2019

Spektakuläre Brücken-Montage in Brixen

Gar einige Zuschauer lockte am Donnerstag in Brixen die Montage der neuen Fußgänger- und Radfahrerbrücke über den Eisack nördlich der Mariahilf-Kirche an. Sie verbindet auf der Höhe der Vinzenz-Gasser-Straße die Zonen Landwirt und Zinggen miteinander.

2 Autokräne – 200 und 120 Tonnen schwer – wurden gebraucht, um die Brücke in die Widerlager an den Ufern zu heben.
Badge Local
2 Autokräne – 200 und 120 Tonnen schwer – wurden gebraucht, um die Brücke in die Widerlager an den Ufern zu heben. - Foto: © D

stol