Donnerstag, 30. Juli 2020

Ritten: Spektakulärer Unfall endet glimpflich

Ein spektakulärer Unfall hat sich am Mittwochabend in der Gemeinde Ritten zugetragen.

Die Freiwillige Feuerwehr Bozen und die Berufsfeuerwehr Bozen haben das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn gehoben.
Badge Local
Die Freiwillige Feuerwehr Bozen und die Berufsfeuerwehr Bozen haben das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn gehoben. - Foto: © FFW Bozen
Gegen 21 Uhr hat sich auf dem Nesselbrunnweg in Ritten ein aufsehenerregender Autounfall ereignet. Ein Pkw ist aus noch ungeklärter Ursache von der schmalen Bergstraße abgekommen. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und blieb schließlich auf dem Dach liegen.



Der Fahrer wurde bei dem spektakulären Unfall glücklicherweise nicht verletzt, so dass der Einsatz des Notarztes und des Rettungsteams nicht notwendig war. Die Freiwillige Feuerwehr Bozen hat das Fahrzeug mithilfe eines Feuerwehrkrans zusammen mit der Berufsfeuerwehr Bozen wieder auf die Fahrbahn gehoben und dem Abschleppdienst übergeben. Die Gemeindepolizei Bozen hat die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.

jno

Schlagwörter: