Dienstag, 29. Juli 2014

Spielsucht: Mehr Unterstützung und Forschung

Drei Schwerpunkte werden für die kommenden Monate in der Bekämpfung der Spielsucht gesetzt: Eltern sollen besser informiert werden und Angehörige von Betroffen sollen besser begleitet werden. Zudem wird ein Ausbau der Forschung angestrebt.

stol