Freitag, 16. Oktober 2020

Spondinig: Auto kracht gegen Leitplanke – Fahrer mittelschwer verletzt

In Spondinig ist in der Nacht auf Freitag ein Auto gegen eine Leitplanke gekracht. Dabei wurde der Fahrer mittelschwer verletzt.

Der Fahrer wurde ins Krankenhaus Schlanders gebracht.
Badge Local
Der Fahrer wurde ins Krankenhaus Schlanders gebracht. - Foto: © hw
Zu dem Verkehrsunfall kam es gegen 2 Uhr in der Nacht auf Freitag in Spondinig auf der Zufahrt von der Staatsstraße Richtung Gewerbezone Prad. Aus bisher ungeklärten Gründen ist ein Auto gegen eine Leitplanke gefahren.

Der Fahrer musste von den Freiwilligen Feuerwehren von Prad und Schluderns aus dem Auto befreit werden. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt und das Weiße Kreuz wurde er mit mittelschweren Verletzungen in das Krankenhaus Schlanders gebracht.

Im Einsatz standen außerdem auch die Carabinieri.

stol