Donnerstag, 07. Dezember 2017

Sprengsatz explodiert vor Carabinieri-Station in Rom

Ein kleiner Sprengkörper ist Donnerstagfrüh vor dem Eingang einer Carabinieri-Station in Rom explodiert. Niemand wurde verletzt, berichteten italienische Medien. Die Polizei ermittelt wegen Terrorismus. Anti-Terrorismus-Teams seien zur Klärung des Vorfalls im Einsatz.

Die Carabinieri ermitteln wegen Terrorismus. - Foto: Romatoday
Die Carabinieri ermitteln wegen Terrorismus. - Foto: Romatoday

stol