Donnerstag, 24. März 2011

Spuren von Radioaktivität über Frankreich, Island und Skandinavien - "Keine Panik"

„Die Bürger können sich darauf verlassen, von uns informiert zu werden, sollte Gefahr in Verzug sein. Niemand sollte in Eigenregie Präventivmaßnahmen treffen“, sagt Umweltagentur-Chef Luigi Minach.

stol