Samstag, 18. Juli 2015

St. Christina: Auto prallt gegen Mauer

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Freitagabend in St. Christina in Gröden gekommen.

Badge Local
Foto: © D

Laut ersten Informationen kam ein Auto gegen 20.00 Uhr auf der Tresvalstraße auf der Höhe des Sportzentrums Mulin da Coi aus noch nicht geklärten Gründen ins Schleudern und prallte seitlich gegen die Mauer. Das Auto wurde dabei erheblich beschädigt.

Sofort wurden die Rettungskräfte alarmiert. Die Freiwillige Feuerwehr von St. Chrtistina sicherte die Unfallstelle.

Glücklicherweise blieb die Fahrerin unverletzt. Der Verkehr musste über die alte Verbindungstraße zwischen St. Ulrich und St. Christina umgeleitet werden.

"Aus dem Auto strömte sehr viel Öl, sodass die Unfallstelle sehr sorgfältig gesäubert werden musste" erklärte Feuerwehrkommandant Christoph Senoner.

Die Tresvalstraße konnte gegen 21.30 Uhr wieder geöffnet werden.

Im Einstaz standen auch das Rote Kreuz Gröden und die Carabinieri die zur Unfallursache ermitteln.

pas

stol