Dienstag, 09. Mai 2017

St. Felix: 73-Jährige schwer gestürzt

Eine ältere Frau ist am Dienstagvormittag in St. Felix schwer zu Sturz gekommen.

Der Rettungshubschrauber Pelikan 1 brachte die Verletzte ins Krankenhaus.
Badge Local
Der Rettungshubschrauber Pelikan 1 brachte die Verletzte ins Krankenhaus.

Es war gegen 10.30 Uhr, als die 73-Jährige daheim bei einer Treppe zu Sturz kam und mehrere Stufen hinunterstürzte. Dabei prallte sie mit dem Kopf gegen eine Türkante. 

Die Frau blieb eine Weile dort liegen, schaffte es jedoch mit dem Handy, das sie bei sich hatte, Verwandte anzurufen. Diese setzten den Notruf ab. 

Der Rettungshubschrauber Pelikan 1 brachte die Verletzte ins Bozner Krankenhaus. Sie hatte sich beim Sturz unter anderem Verletzungen am Kopf und Thoraxverletzungen zugezogen. 

stol 

stol