Sonntag, 14. Juli 2019

St. Gertraud: Unfall fordert 2 Verletzte

In der Nacht auf Sonntag ist es in St. Gertraud/Ulten zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Der Pkw war in der Nacht auf Sonntag von der Straße abgekommen. - Foto: Video Aktiv Schnalstal
Badge Local
Der Pkw war in der Nacht auf Sonntag von der Straße abgekommen. - Foto: Video Aktiv Schnalstal

Der Unfall ereignete sich gegen 1 Uhr nachts. Ein Pkw kam von der Ultner Straße, kurz vor St. Gertraud, ab und landete neben dem Bachbett der Falschauer. Die 2 Personen, die sich im Auto befanden, wurden beide im Pkw eingeklemmt und mussten von den Einsatzkräften mit hydraulischen Rettungsgeräten befreit werden.

Die beiden Verunfallten, ein Mann und eine Frau aus Lana, zogen sich dabei teils schwere Verletzungen zu und wurden in der Folge vom Weißen Kreuz Ulten, welches mit 2 Einsatzfahrzeugen vor Ort war, und dem Notarzt der Sektion Meran erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus von Meran transportiert.

Im Einsatz standen die Feuerwehren von St. Gertraud und St. Walburg, das Notarzteinsatzfahrzeug der Sektion Meran, der Rettungswagen und der Krankenwagen des Weißen Kreuzes der Sektion Ulten, der Bergrettungsdienst Ulten und die Carabinieri.

stol

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol