Montag, 03. April 2017

St. Peterburg: 11 Tote bei Selbstmordanschlag

Ein Selbstmordattentäter sei verantwortlich für die Explosion in der U-Bahn in St. Petersburg am Montag, die 11 Menschen das Leben gekostet hat.

Eine der 45 verletzten Personen wird von Rettungskräften vom Anschlagsort weggebracht.
Eine der 45 verletzten Personen wird von Rettungskräften vom Anschlagsort weggebracht. - Foto: © APA/AFP

stol