Samstag, 31. März 2018

St. Ulrich: Auto macht sich selbstständig

Weil der Lenker vergessen hatte, die Handbremse zu aktivieren, ist ein Auto in St. Ulrich rückwärts über eine Straße, durch einen Zaun und schließlich in einen Garten gerollt.

Foto: FFW St. Ulrich
Badge Local
Foto: FFW St. Ulrich

Der Lenker des Fahrzeugs mit Automatikgetriebe wollte eigentlich nur schnell in einem Haus etwas holen. Also stellte er das Auto gegen 10 Uhr in den Parkmodus und eilte ins Haus - die Handbremse zog er jedoch nicht.

Das Auto rollte rückwärts über eine Straße, durchbrach einen Zaun und landete schließlich in einem Garten. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Die Freiwillige Feuerwehr von St. Ulrich verständigte ein privates Abschleppunternehmen und half beim Bergen des Autos.

stol

stol