Sonntag, 28. August 2016

St. Valentin a.d.H.: Radfahrerin stürzt schwer

Am Sonntagvormittag hat sich eine Radfahrerin aus Österreich auf dem Radweg, der von St. Valentin auf der Haide nach Burgeis führt, bei einem Sturz schwere Verletzungen zugezogen.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Die Ursache für den Sturz gegen 9.30 Uhr ist nicht bekannt, die 49-Jährige hat sich jedoch erhebliche Verletzungen zugezogen.

Die Landesnotrufzentrale 118 informierte das Team des Weißen Kreuzes Vinschgau Oberland, das die Erstversorgung übernahm, bis der Rettungshubschrauber Christophorus 5 aus Zams am Unfallort eintraf.

Die Österreicherin wurde ins Krankenhaus nach Zams gebracht.

stol

stol