Freitag, 17. Juni 2016

St. Valentin: Motorradfahrer leicht verletzt

Zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Motorrädern ist es am Freitag in St. Valentin auf der Haide gekommen.

Der Unfall endete glimpflich. Foto: ww
Badge Local
Der Unfall endete glimpflich. Foto: ww

Eine Gruppe von Motorradfahrern war am Freitagnachmittag auf der Vinschger Staatsstraße unterwegs, als es bei St. Valentin auf der Haide zu einem Auffahrunfall zweier Motorräder kam. 

Ein Motorrad kam infolgedessen zu Sturz. Dabei zog sich der Lenker, ein 53-Jähriger aus Deutschland, leichte Verletzungen zu. 

Das Weiße Kreuz Mals kümmerte sich um die Erstversorgung des Verletzten und brachte ihn ins Schlanderser Krankenhaus. 

Im Einsatz stand auch die Freiwillige Feuerwehr von St. Valetin. 

stol 

stol