Mittwoch, 25. Mai 2011

Staatsanwaltschaft München ermittelt gegen Georg Kofler

Der frühere Premiere-Chef Georg Kofler ist wegen möglicherweise überhöhter Abo-Zahlen bei dem Bezahlsender ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten.

stol