Samstag, 02. November 2019

Staatspolizei vollstreckt Haftbefehl gegen Pakistaner

Am vergangenen Mittwoch hat die Staatspolizei in Bozen einen Haftbefehl gegen einen pakistanischen Staatsbürger vollstreckt.

Der Pakistaner wurde von der Polizei ins Bozner Gefängnis gebracht.
Badge Local
Der Pakistaner wurde von der Polizei ins Bozner Gefängnis gebracht. - Foto: © Franco Ferrari

Der junge, als gewaltbereit bekannte Mann war häufig in Schlägereien im Zentrum der Landeshauptstadt verwickelt und legte insgesamt ein wenig friedvolles Verhalten an den Tag. Auch gegen Polizisten ist er übergriffig geworden und beleidigte sie.


Im Jänner dieses Jahres etwa griff er auf offener Straße zuerst einen Passanten an und anschließend auch einen Stadtpolizisten.

Im April attackierte er außerdem die Mitarbeiter einer Flüchtlingsunterkunft.

Gegen den 24-Jährigen lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Bozen über 2 Jahre und einem Monat vor.

Der Pakistaner wurde am Mittwoch ins Bozner Gefängnis gebracht, wo er seine Haft nun absitzen muss. Anschließend wird er nach Pakistan ausgewiesen.

vs