Montag, 24. Mai 2021

Stadtbahnen in Kuala Lumpur stoßen zusammen: mehr als 200 Verletzte

Beim Zusammenstoß von 2 Stadtbahnen in der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur sind am Montagabend (Ortszeit) mehr als 210 Menschen verletzt worden. Mindestens 47 Passagiere haben schwere Verletzungen davongetragen, als die Kleinbahnen aus noch ungeklärter Ursache verunglückten, wie der Sender Channel News Asia einen Sprecher der Rettungsteams zitierte.

Ein Großaufgebot an Rettungskräften rückte aus. - Foto: © fm









apa/dpa