Freitag, 16. September 2016

Stahlwerke verlieren radioaktiven Stabstrahler - Keine unmittelbare Gefahr

Wie erst jetzt bekannt wurde, haben haben die Bozner Stahlwerke Valbruna bereits am Montagabend der Berufsfeuerwehr Bozen, der Landesagentur für Umwelt, der Sanitätsbehörde und dem Regierungskommissariat einen außergewöhnlichen Verlust mitgeteilt: Im Zuge von Renovierungsarbeiten sei ein radioaktiv betriebener Stabstrahler verloren gegangen.

Die Bozner Stahlwerke haben eine radioaktive Sonde verloren.
Badge Local
Die Bozner Stahlwerke haben eine radioaktive Sonde verloren.

stol