Montag, 09. Juli 2018

Staller Sattel: 2 Motorradfahrer verletzten sich bei Sturz

Auch am Montag reißt die Serie an Motorradunfällen nicht ab.

2 bundesdeutsche Biker kamen zu Sturz und zogen sich dabei mittelschwere Verletzungen zu. (Symbolbild)
Badge Local
2 bundesdeutsche Biker kamen zu Sturz und zogen sich dabei mittelschwere Verletzungen zu. (Symbolbild)

Zwei Motorradfahrer, eine Frau aus Thailand und ein Mann aus Deutschland, waren gegen 10.15 Uhr zu zweit auf ihrem Motorrad auf der Staatsstraße bei Oberrasen in Richtung Staller Sattel mit einem Pkw zusammengeprallt. Zu dem Zusammenstoß kam es, als die 45-jährige Lenkerin des Pkw, die auch zwei Kinder an Bord hatte, das Motorrad überholen wollte und bei dem Überholmanöver das Motorrad an der Seite streifte. 

Die Biker kamen daraufhin zu Sturz und zogen sich dabei mittelschwere Verletzungen zu. Sie wurden von den First Respondern der Bergrettung Antholz und vom Weißen Kreuz erstversorgt und anschließend mit den Krankenwagen der Sektionen Innichen und Bruneck ins Brunecker Krankenhaus gebracht.

stol

stol