Freitag, 17. Juli 2020

Starke Partnerschaft

Marienklinik und Dolomiti Sportclinic unterzeichnen ihre Zusammenarbeit und setzen damit einen zukunftsweisenden Schritt in der medizinischen Versorgung im Bereich Orthopädie und Sporttraumatologie für Bozen und Umgebung.

Beim Unterzeichnen der Zusammenarbeit von links nach rechts: Sr. Mirjam Volgger (Klinikoberin der Marienklinik), Dr. Anton Gurndin (Geschäftsführer der Dolomiti Sportclinic), Dr. Siegfried Mittermair (Geschäftsführer der Marienklinik)
Badge Local
Beim Unterzeichnen der Zusammenarbeit von links nach rechts: Sr. Mirjam Volgger (Klinikoberin der Marienklinik), Dr. Anton Gurndin (Geschäftsführer der Dolomiti Sportclinic), Dr. Siegfried Mittermair (Geschäftsführer der Marienklinik) - Foto: © Marienklinik
Am 3. August nimmt die renommierte Dolomiti Sportclinic unter der ärztlichen Leitung von Dr. Arnold Gurndin ihre Tätigkeit in der Marienklinik auf und wird für das gesamte Spektrum an orthopädischen Leistungen verantwortlich sein.

Das erfahrene Ärzteteam mit zahlreichen Spezialisierungen im Bereich Orthopädie und Sporttraumatologie wird von Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr für geplante Visiten sowie für orthopädische Notfälle zur Verfügung stehen.

Von der Akutversorgung nach frischen Sportverletzungen, Behandlung von langzeitigen Beschwerden des Bewegungsapparates, der vollständigen diagnostischen Abklärung sowie einer operativen Behandlung bis hin zur Nachbehandlung wird eine Rundum-Versorgung in der Marienklinik angeboten.


„Die Marienklinik ist eine traditionsreiche Einrichtung mit langjähriger Erfahrung, in der das Patientenwohl und die gute Betreuung im Vordergrund stehen. Die Dolomiti Sportclinic ist für uns ein kompetenter Partner im Bereich Orthopädie und Sporttraumatologie, der für eine solide, medizinische Versorgungsqualität steht. Damit bringen beide Partner wertvolle Eigenschaften mit, um gemeinsam gut für die Zukunft gerüstet zu sein und sich die Patienten in den besten Händen aufgehoben fühlen dürfen“, freut sich Sr. Mirjam Volgger bei der Vertragsunterzeichnung.

Um weitere Informationen zu erhalten und für Terminvereinbarungen kann ab sofort das Sekretariat der Marienklinik unter der Nr. 0471/310600 oder [email protected] kontaktiert werden.

stol