Montag, 06. Februar 2017

Starker Brand in schwedischem Volvo-Werk

Ein starkes Feuer hat am Montag im wichtigsten Werk des schwedischen Autobauers Volvo Cars gewütet. Die Feuerwehr teilte mit, 40 Feuerwehrleute seien im Einsatz, um den Brand im Göteborger Stadtteil Torslanda zu löschen.

Ein Feuer wütete am Montag in den Hallen des schwedischen Autoherstellers Volvo Cars in Göteborg.
Ein Feuer wütete am Montag in den Hallen des schwedischen Autoherstellers Volvo Cars in Göteborg. - Foto: © shutterstock

Menschen seien bei dem Brand nicht zu Schaden gekommen, sagte ein Sprecher von Volvo Cars.

Das Feuer habe sich auf ein Gebäude beschränkt, sagte der Sprecher. Es sei unter Kontrolle. Die Produktion sei nicht beeinträchtigt. In Berichten örtlicher Medien war von einem heftigen Brand die Rede.

Fotos zeigten, wie schwarze Rauchwolken aus dem Dach des Autowerks aufstiegen. Wohnhäuser in der Nachbarschaft seien evakuiert worden.

apa/afp 

stol