Samstag, 28. Juli 2018

Starker Reiseverkehr auf Südtirols Straßen

Schwarzer Samstag auf der A22: Die Brennerautobahn AG hat den heutigen Samstag als verkehrstechnisch kritisch eingestuft.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Seit den Vormittagsstunden kommt es immer wieder zu Stau und Überlastung auf der A22, vor allem zwischen Verona Nord und Rovereto Nord auf der Nordspur sowie zwischen Klausen und Trient auf der Südspur.

Zur Mittagszeit staute es zudem zwischen Brixen und Sterzing in Richtung Nord. Erst am Abend soll sich laut A22 die Verkehrslage wieder beruhigen.

Auch für den morgigen Sonntag wird starker Verkehr vorhergesagt, vor allem am Vormittag in Richtung Norden.

Quelle: www.autobrennero.it

stol

stol