Mittwoch, 08. Februar 2017

Starkes Erdbeben vor der Küste Pakistans geht glimpflich aus

Ein Erdbeben der Stärke 6,3 hat am frühen Mittwochmorgen die Küste Pakistans erschüttert, ist aber nach ersten Erkenntnissen glimpflich ausgegangen. Das Hypozentrum lag nach Angaben des US-Erdbebendienstes (USGS) knapp 23 Kilometer vor der Küstenstadt Pasni in einer Tiefe von fast 26 Kilometern.

Das Erdbeben vor Pakistans Küste war zwar heftig, ging aber glimpflich aus.
Das Erdbeben vor Pakistans Küste war zwar heftig, ging aber glimpflich aus. - Foto: © shutterstock

stol