Donnerstag, 28. Juni 2018

Start des neuen NASA-Weltraumteleskops verzögert sich weiter

Der ursprünglich für 2018 geplante und dann immer wieder verschobene Start des neuen Weltraumteleskops der NASA verzögert sich noch weiter. Das James-Webb-Teleskop soll nun am 30. März 2021 starten, wie die US-Raumfahrtbehörde in der Nacht auf Donnerstag mitteilte. Vor wenigen Monaten hatte die NASA noch den Mai 2020 als Starttermin anvisiert.

Kernstück des Teleskops ist ein 25 Quadratmeter großer Spiegel Foto: APA (AFP)
Kernstück des Teleskops ist ein 25 Quadratmeter großer Spiegel Foto: APA (AFP)

stol