Freitag, 06. Mai 2016

Stau auf der A22: Der Feiertag ist Schuld

Weil am 5. Mai in Österreich und Deutschland Christi Himmelfahrt gefeiert wurde, steht am Freitag in Südtirol der Verkehr auf der Brennerautobahn still.

Den ganzen Vormittag kam es zu Stau auf der A22 bei Sterzing. Foto: Rafael Unterhuber
Badge Local
Den ganzen Vormittag kam es zu Stau auf der A22 bei Sterzing. Foto: Rafael Unterhuber

Bereits seit den Morgenstunden ging der Verkehr auf der A22 zwischen Brixen und Brenner in Richtung Norden nur zäh voran.

Der Grund: Am 5. Mai wurde in Deutschland und Österreich Christi Himmelfahrt gefeiert - ein tolle Gelegenheit für viele, in den Kurzurlaub nach Südtirol zu fahren.

Dementsprechend voll war am Tag darauf jedoch die Nordspur der Brennerautobahn. Der Verkehr stockte zeitweise sogar bis nach Bozen.

Im Laufe des Nachmittags dürfte der Rückreiseverkehr jedoch abnehmen.

stol

stol