Sonntag, 01. Oktober 2017

Stau, Stau, Stau auf Südtirols Straßen

Am Sonntag brauchen Autofahrer wieder viel Geduld auf Südtirols Straßen.

Am Sonntag brauchen Autofahrer viel Geduld auf Südtirols Straßen.
Badge Local
Am Sonntag brauchen Autofahrer viel Geduld auf Südtirols Straßen. - Foto: © shutterstock

Besonders die Brennerautobahn A22 ist hoffnungslos überlastet. 

In Richtung Norden gibt es zwischen Brixen und Sterzing bereits 8 Kilometer Stau. Aber auch in Richtung Süden zwischen Brenner und Sterzing geht's langsam voran. Dort gibt es 4 Kilometer Stau vor der Mautstation. Auch bei der Einfahrt Bozen Süd kommt es zu Kolonnenverkehr.

Auch im Pustertal und Vinschgau geht's langsam voran

Auch auf der Pustertaler Staatsstrasse gibt es in Richtung Brixen zwischen Bruneck und Schabs Stau wegen Überlastung.Auch im Vinschgau brauchen die Autofahrer Geduld. In Richtung Reschen zwischen Meran und Partschins sowie zwischen Latsch und Schlanders gibt es Kolonnenverkehr und Stau wegen Überlastung. In Richtung Meran steht man ab Plaus in der Kolonne.StädteBedingt durch das schlechte Wetter, sind Südtirols Städte wie Bozen, Meran oder Brixen am Sonntag als Ausflugsziel zum Shoppen oder für einen Museumsbesuch sehr gefragt. Hier brauchen Sie vor allem an den Stadtzufahrten viel Geduld.stol

stol