Sonntag, 21. Februar 2021

Steiermark: 34-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand

Bei einem Brand Sonntagfrüh in der Steiermark ist ein 34-Jähriger getötet worden. Er befand sich in einem Einfamilienhaus, das aus bisher unbekannter Ursache in Brand geriet. Seine Mutter konnte sich retten, sie erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde in das Landeskrankenhaus Feldbach eingeliefert, teilte die Polizei mit.

Frau erlitt Rauchgasvergiftung. - Foto: © HELMUT FOHRINGER









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen