Samstag, 17. Dezember 2011

„Stein an Stein“: Liegt Betrug vor?

Wegen Amtsmissbrauchs wird gegen den ehemaligen SEL-Verwaltungsratspräsidenten Klaus Stocker im Zusammenhang mit „Stein an Stein“ bereits ermittelt.

stol