Dienstag, 16. Mai 2017

Steinegg: Pkw prallt in Kehre gegen Linienbus

Am Montagabend ist es auf der Steinegger Straße zu einem Zusammenprall zwischen einem bergwärts fahrenden Kleinwagen und einem Linienbus gekommen. Eine Person wurde leicht verletzt. Der Unfall hatte erhebliche Verkehrsbehinderungen zur Folge.

In einer Kehre der Steinegger Straße verkeilten sich am Montagabend ein Kleinwagen und ein Linienbus. - Foto: Ortspolizei Kardaun
Badge Local
In einer Kehre der Steinegger Straße verkeilten sich am Montagabend ein Kleinwagen und ein Linienbus. - Foto: Ortspolizei Kardaun

In der 13. Kehre der Steinegger Straße kam es am Montag gegen 18.45 Uhr zum Zusammenstoß zwischen einem SAD-Linienbus und einem Pkw.

Die Straße musste für knapp 1 Stunde gesperrt werden. Ein Einheimischer aus Steinegg wurde dabei leicht verletzt. Er wurde vor Ort von den First-Responderteam aus Steinegg bis zum Eintreffen des Rettungswagen des Roten Kreuz Bozen erstversorgt.

Unterdessen bildeten sich kilometerlange Rückstaus in beiden Fahrtrichtungen, da die Route über Steinegg momentan auch als Umleitung der gesperrten Eggentalerstrasse dient.

Die Ortspolizei Karneid ermittelt den Unfallhergang. Im Einsatz standen auch die Freiwilligen Feuerwehren von Steinegg und Kardaun.

stol

stol