Sonntag, 01. November 2015

„Sterben gehört ins Bücherregal des Lebens“

„Trauer ist so lange da, bis sie nicht einen Platz haben darf in meinem Leben“, sagt Paula Grünfelder. Die Trauerbegleiterin aus Völs weiß, warum wir uns mit dem Tod von geliebten Menschen so schwer tun. Sie weiß um die „gesunden“ und „krankmachenden“ Reaktionen im Trauerfall und bestätigt, dass das Umfeld eines Trauernden die ersten und besten Begleiter sind.

Wenn die Trauer als ein Prozess zugelassen wird, ist das eine gute Voraussetzung, den Verlust eines Menschen in das eigene Leben zu integrieren.
Badge Local
Wenn die Trauer als ein Prozess zugelassen wird, ist das eine gute Voraussetzung, den Verlust eines Menschen in das eigene Leben zu integrieren. - Foto: © APA/EPA

stol