Mittwoch, 10. März 2021

Britische Corona-Mutante: Sterberate laut Studie um 64 Prozent höher

Die zuerst in Großbritannien entdeckte Corona-Mutante B.1.1.7 ist einer neuen Studie zufolge zu 64 Prozent tödlicher als frühere Varianten des Virus.

Eine Studie untersuchte Unterschied zur „Wildvariante“. - Foto: © National Institutes of Health / HANDOUT









apa/stol

Alle Meldungen zu: