Sonntag, 12. Mai 2019

Sterbliche Überreste von 35 Menschen in Mexiko entdeckt

In Mexiko sind die heimlich vergrabenen Überreste von mindestens 35 Menschen gefunden worden. Allein auf dem Gelände einer Ranch in der Stadt Zapopan im westlichen Bundesstaat Jalisco seien 27 Tote entdeckt worden, sagte Staatsanwalt Gerardo Octavio Solís am Samstag. Sie seien zum Zeitpunkt ihrer Ermordung gefesselt gewesen. Zwei Leichen wurden demnach bisher identifiziert.

Foto: © shutterstock

stol