Montag, 02. November 2020

Sterzing: 55-Jähriger wegen Beihilfe zur illegalen Einwanderung festgenommen

Ein 55-jähriger Mann wurde am Sonntagnachmittag von der Polizei Brenner festgenommen, weil er einem Pakistaner dabei helfen wollte, illegal nach Italien einzureisen.

Der 55-jährige H.T. wurde festgenommen.
Badge Local
Der 55-jährige H.T. wurde festgenommen. - Foto: © shutterstock
Am Nachmittag des gestrigen Sonntags hielt die Staatspolizei Brenner an der Autobahn-Mautstelle Sterzing ein Fahrzeug mit deutschem Autokennzeichen an, in welchem sich 2 Personen befanden.

Wie die Beamten feststellten, war der Lenker des Fahrzeugs ein 55-jähriger türkischer Staatsbürger mit rechtmäßigem Wohnsitz in Deutschland. Bei dem Beifahrer hingegen handelte es sich um einen Mann aus Pakistan ohne gültige Dokumente. Es stellte sich schließlich heraus, dass dieser dem Fahrer H.T. für den Transport von Deutschland nach Italien eine Geldsumme von 300 Euro bezahlt hatte.

Das Fahrzeug sowie ein Geldbetrag von 500 Euro wurden beschlagnahmt. Der 55-Jährige H.T. wurde aufgrund von Beihilfe zur illegalen Einwanderung festgenommen.


stol