Montag, 12. Oktober 2020

Sterzing: Alko-Lenker mit rund 2,5 Promille gestoppt

Am Wochenende führte die Straßenpolizei wieder intensive Kontrollen durch. Unter anderem ging den Ordnungshütern dabei ein Lenker mit rund 2,5 Promille Alkohol im Blut ins Netz.

Im Einsatz stand die Straßenpolizei.
Badge Local
Im Einsatz stand die Straßenpolizei. - Foto: © Quästur
Der 53-jährige italienische Staatsbürger wurde von der Polizei in der Nacht auf Samstag kurz nach Mitternacht bei der Autobahn-Mautstelle gestoppt.

Ein Alkoholtest ergab eine Blutalkoholkonzentration von 2,53 Gramm pro Liter. Ihm wurde der Führerschein entzogen. Das Fahrzeug wurde beschlagnahmt.

Am Sonntag wurden 2 Busse aus Rumänien und Moldawien angehalten. Neben Personen wurden dabei illegal Pakete transportiert. Die Lenker der Busse kassierten eine Geldstrafe.

Auch 22 Lkw-Fahrer wurden am Wochenende sanktioniert. Sie sollen unerlaubt Parkflächen auf Raststätten, die ausschließlich für Notfälle wie Pannen verwendet werden dürfen, benutzt haben.

stol