Mittwoch, 26. September 2018

Sterzing: Mann bei Auffahrunfall schwer verletzt

Am Mittwochvormittag hat sich auf der Brennerautobahn bei Sterzing ein schwerer Auffahrunfall ereignet. Ein Mann wurde dabei schwer verletzt.

Das Weiße Kreuz der Sektion Sterzing leistete die Erstversorgung.
Badge Local
Das Weiße Kreuz der Sektion Sterzing leistete die Erstversorgung.

Gegen 10 Uhr fuhr ein Lieferwagen der Autobahnmeisterei auf der Nordspur der A22 bei Kilometer 17 aus noch ungeklärten Gründen auf einen Lkw auf.

Das Fahrzeug wurde total zerstört. - Foto: FFW Sterzing 

Dabei wurde der Lenker des Lieferwagens, ein 46-Jähriger aus Südtirol, schwer verletzt. Er wurde vom Weißen Kreuz der Sektion Sterzing und dem Notarzt erstversorgt und mit dem Rettungshubschrauber Pelikan 2 ins Krankenhaus Bozen geflogen. 

Während der Landung des Hubschraubers war die Nordspur der A22 gesperrt, später war sie wieder einspurig befahrbar. - Foto: FFW Sterzing 

Im Einsatz standen außerdem die Freiwilligen Feuerwehren von Sterzing und Vahrn sowie die Autobahnpolizei und die Autobahnmeisterei.

stol/ape

stol