Montag, 09. Januar 2017

Sterzing: Unfall auf A22 endet glimpflich

4 Verletzte hat am frühen Sonntagabend ein Unfall auf der Brennerautobahn nahe der Mautstelle Sterzing gefordert.

Das Weiße Kreuz brachte die 4 Verletzten nach dem Unfall in die Krankenhäuser von Brixen und Sterzing.
Badge Local
Das Weiße Kreuz brachte die 4 Verletzten nach dem Unfall in die Krankenhäuser von Brixen und Sterzing. - Foto: © D

Anders als zunächst befürchtet, kamen alle 4 Personen allerdings mit leichten Verletzungen davon.

Auf der Südspur der A22 kurz vor der Mautstelle Sterzing war gegen 18.45 Uhr ein Pkw mit 4 in Südtirol wohnhaften Insassen ins Schleudern geraten und gegen die Leitplanken geprallt.  

Eine Frau und ihre 3 männlichen Begleiter wurden dabei glücklicherweise nur leicht verletzt. Weil die Verletzungen der Frau anfangs schwerer aussahen, wurde sie vom Weißen Kreuz Sterzing ins Brixner Krankenhaus gebracht, ihre 3 Begleiter nach Sterzing. 

Neben dem Weißen Kreuz stand auch die Straßenpolizei im Einsatz.

stol

stol