Donnerstag, 09. Februar 2012

Steuerstreit: Italiener bringen nach wie vor Millionen in die Schweiz

Der illegale Geldfluss von Italien in die Schweiz kennt keine Krise, im Gegenteil: In den vergangenen Monaten wurden wieder Millionen über die Tessiner Grenzübergänge in die Schweiz gebracht, wie die Finanzpolizei von Como am Donnerstag mitteilte.

stol