Samstag, 16. November 2019

Stichflamme aus Gasflasche: 1 Verletzter

Neben zahlreichen Einsätzen wegen der heftigen Schneefälle hatte die Freiwillige Feuerwehr gestern noch einen Brandeinsatz zu bewältigen.

Aus einer Gasflasche war eine Stichflamme ausgetreten (Symbolbild).
Badge Local
Aus einer Gasflasche war eine Stichflamme ausgetreten (Symbolbild). - Foto: © shutterstock

Gegen 21 Uhr ging am Freitag der Alarm ein: In einer Wohnung im Dorfzentrum von St. Lorenzen war aus einer Gasflasche eine Stichflamme ausgetreten, sie hatte eine Person erfasst und dabei leicht verletzt; in dem Raum befanden sich weitere 4 Personen, die aber nicht mit der Flamme in Kontakt kamen.

Die Männer der Freiwilligen Feuerwehren brachten die Personen in Sicherheit und versorgten sie bis zum Eintreffen des Rettungswagens des Weißen Kreuzes. Der Verletzte und die 4 Personen wurden zur Behandlung bzw. Kontrolle ins Brunecker Krankenhaus gebracht.

d