Montag, 24. Mai 2021

Stiftung: Fürstin Charlene steckt mit Infektion in Südafrika fest

Fürstin Charlène von Monaco steckt mit einer Hals-Nasen-Ohren-Entzündung in Südafrika fest und darf vorerst nicht reisen. Das sagte am Montag eine Sprecherin der Princess Charlène of Monaco Foundation (PCMFSA) mit Sitz in Johannesburg der Deutschen Presse-Agentur.

Das Fürstenpaar Albert und Charlene - Foto: © apa/epa / BRUNO BEBERT/POOL









dpa

Alle Meldungen zu: