Freitag, 08. März 2013

Straßennamen: Frauen kaum vertreten – Bozen „rettet“ sich

Frauen werden in der Gesellschaft in vielen Bereichen benachteiligt, der Weg zur vollständigen Gleichberechtigung ist noch weit. Besonders auffällig wird das, wenn man Straßennamen analysiert, die Personen gewidmet sind.

stol