Samstag, 21. Mai 2011

Strauss-Kahn unter Hausarrest nahe Ground Zero

Dominique Strauss-Kahn hat die New Yorker Gefängnisinsel Rikers Island verlassen und gegen eine Wohnung in Manhattan getauscht – für einen Kaution von mehreren Millionen Dollar. Dort steht er nun unter strengster Bewachung.

stol