Mittwoch, 18. Mai 2011

Strauss-Kahn verliert US-Rückhalt – Übergangschef gefordert

Die Tage des inhaftierten Dominique Strauss-Kahn als IWF-Chef scheinen gezählt. Am Mittwoch verlor der Franzose den Rückhalt der USA, des wichtigsten Geberlandes des Währungsfonds.

stol