Montag, 17. August 2015

Strazzer stach dreimal zu: Stich ins Herz tödlich

Ein mit Kraft geführter Stich ins Herz hat Peter Cristina innerhalb weniger Sekunden getötet. Das hat die Autopsie ergeben, die Gerichtsmediziner Dr. Mattia Barbareschi im Auftrag von Staatsanwalt Andrea Sacchetti am Leichnam des 43-Jährigen durchgeführt hat.

Das Opfer Peter Cristina und Riccardo Strazzer - Archivbild
Badge Local
Das Opfer Peter Cristina und Riccardo Strazzer - Archivbild

stol