Donnerstag, 16. August 2018

Streit mit Schießerei in Salzburg

Zwei verfeindete Gruppen von Männern sind in der Nacht auf Donnerstag in einer Wohnsiedlung im Salzburger Stadtteil Itzling in Streit geraten. Dabei sollen auch Schüsse gefallen sein. Es wurden Patronenhülsen sichergestellt. Ob diese aus Schreckschusswaffen stammen, muss noch überprüft werden. Verletzt wurde laut Polizei niemand.

Polizei muss noch Hintergründe des Streits klären. - Foto: APA (Symbolbild)
Polizei muss noch Hintergründe des Streits klären. - Foto: APA (Symbolbild)

stol