Dienstag, 27. August 2019

Streit und Drogen: Carabinieri in Bozen im Einatz

Gleich mehrere Anzeigen setzte es in der Nacht auf Dienstag in Bozen.

Archivbild
Badge Local
Archivbild

Zwischen der Romstraße und der Drusustraße waren sich einige Ausländer in die Haare geraten. Die Ordnungshüter konnten den Streit schlichten. Ein 24-Jähriger aus Pakistan kassierte eine Anzeige, er hatte einen rund 75 Zentimeter langen Schlagstock bei sich. 

Ein Mann aus Gambia und ein Ukrainer verstecken sich bei einer Kontrolle vor den Carabinieri. Beim Ukrainer wurden 5 Gramm Marihuana und ein Gramm Kokain entdeckt. Der Mann aus Gambia kassierte eine Anzeige weil er gegen ein Aufenthaltsverbot verstoßen hat. 

stol 

stol