Freitag, 31. Juli 2020

Strengere Maßnahmen und volle Strände in Großbritannien

Der britische Premierminister Boris Johnson hat weitere Lockerungsmaßnahmen in der Corona-Krise für ganz England gestoppt. „Es ist Zeit, auf die Bremse zu treten“, sagte Johnson am Freitag in London, nachdem die Coronavirus-Infektionen vielerorts gestiegen waren. Im Norden wurden die Maßnahmen sogar verschärft.

Die heißen Temperaturen zogen auch am Freitag wieder viele Urlauber an den Strand von Bournemouth.
Die heißen Temperaturen zogen auch am Freitag wieder viele Urlauber an den Strand von Bournemouth. - Foto: © APA/afp / GLYN KIRK

apa