Mittwoch, 12. Oktober 2016

Stromausfall in Tokio legt Hunderttausende Haushalte lahm

Ein schwerer Stromausfall in der japanischen Hauptstadt Tokio hat am Mittwoch kurzzeitig Hundertausende von Haushalten von der Elektrizitätsversorgung abgeschnitten. Wie der Energiekonzern Tepco mitteilte, waren am Nachmittag (Ortszeit) rund 350.000 Haushalte betroffen.

Hunderttausende Haushalte in Hongkong sind ohne Strom.
Hunderttausende Haushalte in Hongkong sind ohne Strom. - Foto: © shutterstock

Etwa eine Stunde später gab jedoch ein Regierungssprecher bekannt, dass die Stromversorgung wieder normal laufe.

Laut Medienberichten war möglicherweise ein Brand in einem Gebäude des Stromkonzerns in der Nachbarprovinz Saitama die Ursache für den Stromausfall. Berichte über Verletzte lagen nicht vor.

apa/dpa

stol