Freitag, 10. Januar 2014

Stromchaos: 8000 Sel-Kunden im Dunkeln, 3 Mio. Euro Schaden

Lange ließ er auf sich warten, ab 25. Dezember 2013 aber zog der Winter heftig in Südtirol ein. Nasser Schnee führte zu ausgiebigen Schäden an Stromleitungen der Selnet. 31 Gemeinden waren laut Angaben der Energiegesellschaft betroffen, rund 8000 Sel-Kunden standen plötzlich ohne Strom da.

stol